Kontakt                   Anfahrt                   Impressum                   
 

Geschichte

Die Betriebsstätte dieser Sozietät hat kontinuierlich eine positive Entwicklung seit der Eröffnung durch die Gesellschafter Herbert Hastedt und Dipl.-Kfm. Günter Fricke im Jahre 1991 in den kleinen drei Büroräumen in der Großen Milower Straße durchlebt. Anfangs waren lediglich eine Angestellte, zwei Auszubildende und ein Praktikant, welche alle aus Rathenow stammen, beschäftigt. Es wurde jedoch klar, dass eine qualitative Beratung nur möglich sein würde, wenn auch Fachpersonal mit entsprechender mehrjähriger Berufserfahrung dauerhaft vor Ort mitwirkt. Der damals noch als Angestellter in dem Unternehmen arbeitende Herr Murken erklärte sich bereit, zunächst vom Heimatort Zeven aus, an drei Tagen die Woche die Leitung der Zweigstelle zu übernehmen.

Bereits 1992 haben sich die ersten Büroräume als zu klein erwiesen. Ein Umzug in die Berliner Straße 51 wurde erforderlich. Nachdem Herr Murken sich im Jahre 1994 an dem Unternehmen beteiligt hatte und dann mit der Familie nach Rathenow zog, dauerte es nicht lange, dass auch hier bereits im Jahre 1995 eine weitere Etage angemietet wurde. Aber auch diese Lösung erwies sich nur von kurzer Dauer, da mittlerweile im Jahre 1996 fünfzehn Angestellte einschließlich Auszubildenden tätig waren.

Letztlich fand dann 1997 der Umzug in die heutigen Büroräume im Obergeschoss der Mittelstraße 33-35 statt. Die weitere Entwicklung des Personalbestandes von heute 22 Mitarbeitern hatte im Jahr 2001/2002 die Nutzung der zusätzlichen Räumlichkeiten im Erdgeschoss notwendig gemacht.

Bezüglich der Unternehmensstruktur ergab sich zeitgleich dann noch eine Änderung. Der bis dahin schon weitestgehend alleinverantwortlich leitende Steuerberater Karol Murken hat die gesamte Betriebsstätte als Einzelunternehmer übernommen.

Herr Murken hat seine berufliche Laufbahn bereits im Jahr 1980 in der Einzelpraxis von Herbert Hastedt begonnen und wurde bereits 1994 zum Steuerberater bestellt. Er hat entscheidend an dem Aufbau dieser auswärtigen Beratungsstelle in Rathenow mitgewirkt.

Herr Schwalme absolvierte nach der politischen Wende in der ehemaligen DDR von 1991 bis 1993 eine Umschulung vom Elektriker zum Steuerfachangestellten. Die berufliche Laufbahn begann er nach der Ausbildung 1993 mit der Tätigkeit als Steuerfachangestellter in einer Steuerberaterkanzlei in Rathenow, die ihren Sitz in den gleichen Büroräumen hatte. Seit 1999 ist Herr Schwalme in der Kanzlei von Herrn Murken beschäftigt.

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung zum Steuerberater wurde Herr Schwalme im Jahr 2005 ebenfalls zum Steuerberater bestellt und übte diese Tätigkeit zunächst bis Ende 2006 als Angestellter in der Kanzlei von Herrn Murken aus.

Seit Beginn des Jahres 2007 agieren Herr Murken und Herr Schwalme als Partner der gemeinsam gegründeten Steuerberatersozietät in den angestammten Büroräumen in Rathenow. Gemeinsam erstellen wir u.a. die Steuererklärung für Mandanten in Brandenburg sowie im gesamten Landkreis Havelland insbesondere in Rathenow, Premnitz, Falkensee, Nauen und Rhinow.

Für die Kanzleiinhaber ist es auch von besonderer Bedeutung, dass ausschließlich qualifiziertes Personal beschäftigt ist, so dass den ständig wachsenden Erfordernissen standgehalten werden kann. Dabei ist es auch von besonderer Bedeutung, dass dem Nachwuchs eine Chance gegeben wird. In der Kanzlei werden zwischenzeitlich vier Auszubildende beschäftigt.

© 2018 stb-murken-schwalme.de